Ihr idealer Ausganspunkt um die Tremola und die Gotthard-Region zu entdecken

Egal, ob Du zu Fuss, mit dem Auto, mit dem Rad oder gar mit dem Motorrad unterwegs bist: unser Bed&bike ist die perfekte Adresse, um sich von den Schweizer Alpen verzaubern zu lassen.

In der Bar, im Restaurant, im Hotel wird nicht nur getrunken, gegessen oder geschlafen. Es sind Orte, die geprägt sind von Sympathie, Herzlichkeit, Kultur und vielem mehr.

Tremola San Gottardo

Bed&bike

Die Tremola San Gottardo ist ideal für Radfahrer und alle Abenteuerliebhaber.

Das Bed&bike Tremola San Gottardo ist ideal für RadfahrerInnen und bietet folgende Dienstleistungen an: eine Werkstatt mit Ersatzteilen und Kleinmaterial für Deine Reparaturen; eine geschlossene Garage für Dein Rad; eine Info-Ecke mit Karten und Mietangeboten; eine Wäscherei, um die Sportkleider aufzufrischen; eine Ebike-Aufladestelle und ein reichhaltiges Frühstück mit lokalen Köstlichkeiten. Das Bed&bike Tremola San Gottardo ist zentral gelegen und leicht erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das Bed&bike Tremola San Gottardo verfügt über 8 Doppelzimmer mit Bad/WC. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, verfügen über TVRadio und kostenloses WIFI.

Die Namen der Zimmer entsprechen den Bezeichnungen von Kurven der Tremola-Strasse: Den Òut, wie sie im örtlichen Dialekt benannt werden.

3 — Òut du Fòrt

15 — Òut di Calanchitt

6 — Òut d’Santirana

19 — Òut det Sant’Antóni

8 — Òut d’Pradàsc

20 — Outón

10 — Òut du Saótru

22 — Sass dét Suaróf

Osteria

Die Erfahrungen aus vielen Jahren haben unsere Philosophie geprägt: wir schaffen eine gastfreundliche Atmosphäre, einen Ort, an den die Gäste gerne zurückkehren werden.

Wir pflegen eine leichte Küche. Unsere Karte wird dabei laufend den aktuellen Angeboten angepasst. Das Mittagsmenü besteht aus drei Gängen, die nach Belieben auch separat bestellt werden können. Am Abend offerieren wir zwei Feinschmeckermenüs mit drei respektive vier Gängen. Auch am Sonntag Mittag bereiten wir für Sie ein solches Feinschmeckermenü mit drei Gängen zu. Hinzu kommt eine kleine Auswahl à-la-carte – Gerichte, die je nach Jahreszeit immer wieder ändern. Einzelne einfache Gerichte servieren wir Ihnen nicht nur zu den Hauptessenszeiten, sondern auch während des ganzen Tages. Gelegentlich laden wir an Abenden ein zu Themen-Menüs.

Der Chef Luca Brughelli, mit Tania Brughelli und Ruun Cali, werden ihren Aufenthalt in der Tremola San Gottardo zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis machen.

Osteria
Tremola San Gottardo
+41 91 825 60 12

 

Tisch Reservierung

Experience

Die Tremola-Strecke ist einzigartig. Diese mit Kopfsteinpflastern bedeckte historische Gotthardstrasse windet sich mit 24 Kehren von Airolo hinauf zum Gotthard-Pass.

Der spektakulärste Teil ist vier Kilometer lang und weist einen Höhenunterschied auf von 300 Metern. Das Bauwerk ist Teil der ersten Fahrstrasse über den Gotthard und wurde zwischen 1828 und 1832 vom Tessiner Ingenieur Francesco Meschini errichtet. Zuvor gab es nur einen Saumpfad und einen Fahrweg. Für Radfahrer ist die Tremola die Paris-Roubaix der Alpen.